Referenzen

ADL-MX® im Feldeinsatz

Kunde: Wehrtechnische Dienststelle für Waffen und Munition 91 (WTD 91)

MUM_2

Weiter Infos: 

Aufgabe war es, eine mobile Messstation zu entwickeln, die sowohl einfach zu transportieren ist und von nur einer Person aufgestellt und in Betrieb genommen werden kann.

Weiter Kriterien waren:

  • Datenspeicherung sowohl auf dem internen Speicher des Datenloggers als auch auf einem USB- Speicher
  • Übertragung der Daten wahlweise per Kurzstreckenfunk (868MHz) oder per RS485 über 500 m
  • Darstellung der Messwerte im Online-Modus, alphanumerisch und graphisch
  • Graphische Darstellung der historischen Daten
  • Energieversorgung sowohl über 230VAC als auch autark über ein 84Ah Akku– System
  • Alle Sensortraversen sind frei in der Höhe und Ausrichtung zu verstellen

Sensorik:

  • Vaisala Digitalbarometer PTB330
  • NR LITE Netto-Radiometer zur Messungen der Gesamtnettostrahlung
  • CUV4 Breitband UV - Radiometer zur Messung der globalen UV-A und UV-B Strahlung
  • OTT Parsivel laser-basiertes Distrometer zur Erfassung aller Niederschlagsarten
  • Sensor 2040 zur Erfassung von Luftfeuchte und Lufttemperatur
  • CSD3 Sonnenscheindauersensor
  • CMA6 Albedometer ISO first class (zwei CMP6 Pyranometer in einer Einheit), direkter und diffus reflektierter Globalstrahlung
  • Gill WindObserver 2 zur Erfassung von Windrichtung und Windgeschwindigkeit
  • CGR4 Pyrgeometer mit integriertem 10K Thermistor zur Erfassung der Wärmestrahlung im fernen Infrarot
  • Biral VPF-730 zur Sichtweitemessung und "PRESENT WEATHER SENSOR"
  • Sensor 2019 zur Erfassung der Erdbodentemperatur
  • Lambrecht 8241 zur Erfassung der Bodentemperatur

 

 MUM_Zeichnung_3